EisEngel

 

Maximal -130°C. Maximal 3 Minuten.

Fitness weit unter dem Gefrierpunkt! Bei bis zu -130°C für max. 3 Minuten schlottern Sie sich fit, wach, gesund und sogar schlank. Egal ob nach einem stressigen Tag, nach einem anstrengenden Work-out oder um ein wenig Hilfe zu bekommen ein paar Pfunde zu verlieren - der EisEngel hält frisch!
Was ist der EisEngel?
Der EisEngel ist eine Ganzkörper-Kältekabine, ausgestattet mit der neuesten Technologie der Firma CRYO SCIENCE. Der EisEngel im KälteWerk des KW Fitness ist europaweit die einzige Kabine für eine Ganzkörper-Kälteanwendung, OHNE direkten Kontakt mit Stickstoff. Neugierig geworden? Lesen sie einfach weiter...
Für wen sind Kälteanwendungen geeignet?
Prinzipiell für jede Person, bei der keine der Kontraindikationen besteht. Um dies herauszufinden findet vor der ersten Anwendung immer ein ausführliches Anamnesegespräch im Kältewerk des KW Fitness statt. Kontakt, siehe "Was muss ich tun, wenn..."
Wie funktioniert der EisEngel?
Der EisEngel wurde mit der neusten Technologie ausgestattet, auch im Hinblick auf die Sicherheit unserer Kunden. Dementsprechend wird flüssiger Stickstoff lediglich als Kühlmittel verwendet, um kalte Luft zu produzieren. Sie stehen also nicht im Stickstoff sondern in kalter, atembarer Luft. Sie kommen mit dem Stickstoff nicht in Berührung. Der Stickstoff verdampft und kühlt so die Luft ab. Auch ein Fühler, welcher hochsensibel auf geringste Mengen Stickstoff mit einem Warnsignal reagiert, trägt zu ihrer Sicherheit bei. Sie können also die Kälte bedenkenlos "genießen".
Wie kalt wird es in der Kabine und wie lange dauert eine Anwendung?
Möglich sind -130°C. Das ist die Zieltemperatur für die dauerhafte Anwendung.
Die ersten 2-3 Anwendungen werden weniger kalt sein (ca. -110/-120°C), wir stellen damit sicher, dass keine Kälteunverträglichkeit vorhanden ist und gewöhnen unsere Kunden langsamer an die Kälte. Natürlich entscheiden wir individuell für jeden Kunden das "Eingewöhnugsprogramm".
Auch die Anwendungsdauer ist zu Beginn mit ca. 1,5 bis 2 Minuten etwas kürzer. Sind unsere Kunden an die Kälte gewöhnt, werden wir nach 2-3 Anwendungen die maximale Verweilsdauer von 3 Minuten bei -130°C erreichen.
Trage ich Kleidung während der Anwendung?
Sie werden ausschließlich in Unterwäsche und mit Schutzkleidung in die Kabine entlassen. Die Schutzkleidung schützt die Körperpartien, welche über eine schlechte Isolierung verfügen und deswegen vor Kälteverbrennungen geschützt werden müssen. Sie erhalten von uns: Handschuhe, kniehohe Strümpfe, wärmende Schuhe sowie einen Mund- und Ohrenschutz. Erst dann dürfen sie in die Kabine. Für ihre Privatsphäre ist gesorgt: Bademäntel liegen für sie bereit und der Bereich des Kältewerks ist nicht einsichtig.
Was passiert nach der Anwendung?
Wie die Kälte aus sie wirkt, können natürlich nur Sie selbst beantworten. Erfahrungsgemäß ist ihnen erst einmal frisch. Frisch trifft es eigentlich auch ziemlich gut: Sie fühlen sich erfrischt und wach. Vor allem oben genannte Schmerzpatienten spüren den Effekt unmittelbar danach: Weniger Schmerzen und bessere Beweglichkeit der Gelenke. Sie haben nach der Kälteanwendung die Möglickeit in einem Bademantel verpackt noch etwas zu trinken und die Behandlung nachwirken zu lassen. Unsere EisEngel Experten werden nach jeder Anwednung ihr Wohlbefinden erfragen und notieren. Lesen Sie bitte passend dazu den nächsten Punkt: "Wieviele Anwendungen brauche ich...".
Wie viele Anwendungen brauche ich um einen Effekt zu spüren?
Es ist wie beim Sport: 1 Mal bringt nicht den gewünschten Effekt. Nach der Behandlung kann ihr Körper unterschiedlich und individuell reagieren. Der Effekt einer einzigen Anwendung ist nicht repräsentativ. Wieder ein Vergleich mit Training: Wenn sie nach ihrem ersten Training Muskelkater haben, gehen sie wieder zum Training? Die Antwort wird wahrscheinlich JA lauten, denn das was man mit Training erreichen möchte, wird erst nach einigen Einheiten passieren.
Wir bieten ihnen deswegen keine Einzelanwendungen an. Die Mindestzahl an einem erfrischenden Kälteerlebnis sind demnach 5 Anwendungen. Somit versuchen wir alles, damit sie einen positiven Effekt wie beispielsweise eine langfristige Linderung ihrer Schmerzen oder verbesserte Leistungsfähigkeit erfahren.
Was muss ich tun, wenn ich Interesse habe am EisEngel?
Ganz einfach: rufen Sie einfach an unter:
0228 – 933 90 727 und fragen Sie nach einem EisEngel-Experten. Falls alle unsere Experten beschäftigt sein sollten, werden sie zurückgerufen, wenn sie ihre Telefonnummer hinterlassen.
Natürlich laden wir Sie ins KälteWerk herzlich ein, um sich den EisEngel einmal anzuschauen.
Ihr EisEngel-Team des KW Fitness.